Clash Royale Deck-Tipps

Clash Royale Türme

Heute wollen wir auf die Clash Royale Decks eingehen. Anschließend möchten wir mich euch noch mal auf einige Taktiken und Strategien eingehen.

Clash Royale: Deck-Tipps

Wenn du die Schlachten bei Clash Royale meistern und gewinnen willst, dann brauchst du nicht nur raffinierte Strategien, sondern auch gute Kartendecks. Du solltest wissen, es gibt weder die perfekte Taktik, noch das perfekte Kartendeck. Damit du trotzdem erfolgreich in diesem Spiel bist, solltest du auf einige Sachen achten.

  • Überdenke deine Decks regelmäßig. Da du Einheiten aktualisieren und ggfs. neue hinzubekommen die vielleicht auch stärker sind. Prüfe deswegen immer ob deine Einheiten gut abgestimmt sind. Ein Deck welches immer Bestand hat gibt es nicht.
  • Wie bereits im vorherigen Post erwähnt, sorge für eine Ausgeglichenheit deiner Einheiten. Hol dir nicht nur teure oder nur günstige Einheiten. Die Balance ist wichtig.
  • Man könnte als Faustregel nehmen: Zu einer gesunden Mischung gehören Einheiten die Flugeinheiten zerstören können, Einheiten die schnell sind, aber auch diejenigen die Türme schnell und effektiv zerstören können und diejenigen die auf die Defensive spezialisiert sind (z.B. Verteidigungstürme)).
  • Du kannst deine Karten auch deinen Vorlieben anpassen. Wenn du also einer der aggressiven Spieler bist, dann nimm sich schnell ausspielende Einheiten auf. Wenn du jedoch mehr einer defensiven Taktik folgen möchtest, dann setz auf Einheiten die widerstandsfähig sind und viel aushalten können. Jedoch ist auch hier eine Ausgeglichenheit vorteilhaft.

Clash Royale Strategien und Taktiken

Wenn du nicht flink genug auf die Taten deiner Gegenübers reagierst sondern einfach eine deienr Einheiten auf das Schlachtfeld schickst, dann hast du bei Clash Royale keine Chance. Du solltest dir wirklich Gedanken darüber machen wie du eine Schlacht gestalten möchtest. Hier folgt eine Strategie als Hilfestellung für dich:

  • Warte am Anfang ab bis dein Elixier voll ist und spiel erst danach deine Karten.
  • Solltest du zu Beginn schlechte Karten bekommen oder sollten deine Kämpfer langsam sein, dann setze diese hinten auf dem Spielfeld ab. Warte anschließend was dein Gegener macht.
  • Schütze unbedingt deine Fernkämpfer mittels starker Kampfeinheiten. Hier kannst du z.B. einen Riesen voran schicken und einen Bomber hinterher
  • Sichere den Sieg ab in dem du in die Defensive gehst sobald du den Turm deines Gegeners zerstört hast. – Das ist vor allem bei gleichstarken Gamern ratsam. Weil dein Gegenüber ohne Turm sehr im Nachteil ist. Du kannst hier dann auf Zeit spielen.
  • Solltest du schon sehen das einer deiner Türme gleich zerstört wird, dann schick deine Truppen am besten sofort zum gegnerischen Turm. Es bringt dir nichts verbissen an deinem Turm fest zu halten wenn dieser ohnehin fallen wird. Meistens fehlt nur ein Feuerball und der kommt ohnehin.
  • Dein Turm kann sich bestens gegen die meisten Gegener verteidigen. Angenommen du wirst angegriffen von einigen schwächeren Speerkobolden oder einer Skelettarmee, dann schau zuerst ob es überhaupt nötig ist einen Kämpfer zu Hilfe zu schicken. Denn meistens sind die Türme stark genug und wehren solche Angriffe ab. Den Schaden den der Turm abgerkriegt ist ja dann wirklich akzeptabel.
  • Einheiten, welche Türme schnell und effktiv zerstören können (Riesen, Ritter etc…) sind oftmals lästig und den meisten Kampfeinheiten überlegen. Um diese von deinen Türmen wegzulocken empfiehlt es sich ein Gebäude vor dem Turm zu platzieren (das kann eine einfache Koboldhütte sein). Da das Gebäude dann zuerst angegriffen wird hast du Zeit deine mögliche Verteidigung aufzubauen.

Solltest du jedoch bevorzugen schnell und einfach zu gewinnen, empfehlen wir dir den neuen Clash Royale Gold Hack.

Leave a Reply

Required fields are marked*